Was Sie Donnerstag in Dortmund wissen sollten: FunDOmio, wütende Kunden, Dortmunds Wirtschaft

Dortmund kompakt

Der "Pop Up"-Freizeitpark FunDOmio startet heute, viele Kunden sind wütend auf die Manager von Galeria Karstadt Kaufhof, und: So stark trifft die Corona-Krise Dortmunds Wirtschaft.

Dortmund

, 25.06.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Achterbahn, Riesenrad und Co. gibt's ab heute im "Pop Up"-Freizeitpark FunDOmio an den Westfalenhallen.

Achterbahn, Riesenrad und Co. gibt's ab heute im "Pop Up"-Freizeitpark FunDOmio an den Westfalenhallen. © Schaper

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Heute startet der "Pop Up"-Freizeitpark FunDOmio an den Westfalenhallen. Von Wilder Maus über Riesenrad und Freiem Fall bis hin zu viel Schwindelpotential hat er vieles zu bieten. Doch der Eintritt ist mit bis zu 34 Euro pro Person nicht ganz billig. Der Veranstalter erklärt die Preise. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Als der Syrer Mahmoud Amer Kabouh (19) nach Dortmund kam, sprach er kaum ein Wort Deutsch. Jetzt hat er, drei Jahre später, sein Abitur mit einer Traumnote abgeschlossen - und das nächste Ziel vor Augen. (RN+)

  • Nach mehreren Wochen Zwangsschließung wegen Corona öffnet das Cinestar am Dortmunder Hauptbahnhof am heutigen Donnerstag wieder. Trotzdem haben Besucher einiges zu beachten.

Das Wetter:

Es bleibt weiter heiß. Bis zu 28 Grad wird es heute warm, Immerhin gibt es ab dem Mittag ein paar Wölkchen. Insgesamt sind dennoch satte 11 Sonnenstunden drin. In der Nacht kühlt es bis auf 14 Grad ab.

Hier wird geblitzt:

Bittermarkstraße, Bornstraße, Emschertalstraße, Eschenwaldstraße, Fürst- Hardenberg-Straße, Hessische Straße, Karl-Marx-Straße, Oestermärsch, Oetringhauser Straße, Overhoffstraße, Rittershausstraße, Ruhrallee, Stadttorstraße, Volksgartenstraße, Werner Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt