Was Sie Donnerstag in Dortmund wissen müssen: Klagen, Intensivbetten & Weihnachtsbäume

Dortmund kompakt

Das Dortmunder Gericht beschäftigt zurzeit mehrere Klagen wegen Corona, die Lage auf den Intensivstationen ist angespannt und es steht fest, was mit den 1700 Fichten des Riesen-Weihnachtsbaums passiert.

Dortmund

, 12.11.2020, 04:25 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Riesen-Tanne wird abgebaut. Halbfertig steht das Gerippe auf dem Hansaplatz – jetzt steht fest, was mit den Bäumen passiert.

Die Riesen-Tanne wird abgebaut. Halbfertig steht das Gerippe auf dem Hansaplatz – jetzt steht fest, was mit den Bäumen passiert. © Wilco Ruhland

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Wechselhaft und windig: Der Morgen startet bewölkt mit vereinzelten Schauern. Zum Mittag klart es auf und die Sonne kommt etwas zum Vorschein. Die Temperatur steigt auf maximal 13 Grad – den ganzen Tag über sind leichte Böen möglich.

Hier wird geblitzt:

Beurhausstraße, Bockenfelder Straße, Bornstraße, Feldstraße, Germaniastraße, Gneisenauallee, Höchstener Straße, Höfkerstraße, Huckarder Straße, Königsheide, Leopoldstraße, Lichtendorfer Straße, Vogelpothsweg, Westerfilder Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt