Was Sie am Sonntag in Dortmund wissen müssen: Impf-Start, Covid-19 mit 51

Dortmund kompakt

Heute gibt es in Dortmund die ersten Corona-Impfungen. Außerdem: Das waren die skurrilsten Nachrichten 2020. Und ein 51-Jähriger erzählt, wieso Corona nicht nur für Alte gefährlich ist.

Dortmund

, 27.12.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Wer heute zu den ersten Empfängern der Corona-Impfung gehört, bleibt erstmal ein Geheimnis.

Wer heute zu den ersten Empfängern der Corona-Impfung gehört, bleibt erstmal ein Geheimnis. © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Auch am Sonntag bleibt es weiterhin trüb in Dortmund. Am Morgen ist es bedeckt, bei Temperaturen von 3 Grad. Das bleibt auch den ganzen Tag so. Nachts kommt noch Regen dazu und es kühlt weiter ab. Außerdem soll es sehr windig werden, Böen könnten bis zu 77 km/h erreichen.

Hier wird geblitzt:

Unserer Redaktion liegen keine geplanten Messungen vor. Unangekündigte Messungen sind trotzdem jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt