Was Sie am Samstag in Dortmund wissen sollten: Derby, Derby, Derby

Dortmund kompakt

Heute steigt das Revierderby: Borussia Dortmund spielt gegen Schalke 04. Das Duell hat die Stadt fest im Griff. Für den BVB geht es um die Meisterschaft, für Schalke gegen den Abstieg.

Dortmund

, 27.04.2019 / Lesedauer: 3 min
Was Sie am Samstag in Dortmund wissen sollten: Derby, Derby, Derby

Es ist Zeit fürs Revierderby: Heute empfängt der BVB den Erzrivalen aus Gelsenkirchen. © Stephan Schütze (Archivbild)

Das wird heute wichtig:

  • Das bestimmende Thema in Dortmund ist heute natürlich das Derby zwischen dem BVB und Schalke 04. Zum 94. Bundesliga-Duell treffen beide Vereine heute im BVB-Stadion aufeinander. Ab 11.30 Uhr berichten wir in unserem Spieltagsblog über das Duell der beiden Revierclubs.

  • Was heute wichtig wird? Schwarz-Gelb gegen Blau-Weiß, der Zweite gegen den Fünfzehnten, BVB gegen S04.
  • Falls es Ihnen entgangen sein sollte: Heute spielt übrigens Borussia Dortmund gegen Schalke 04.

Das sollten Sie wissen:

  • Na gut, eine Geschichte hätten wir, dass nichts mit dem Derby zu tun hat: Wegen Brandschutzmängeln patrouillieren Brandwachen durch das FH-Hochhaus im Kreuzviertel – schon seit Monaten. Das hat schon fast 400.000 Euro gekostet. Es drohen noch höhere Kosten.

Das können Sie am Samstag in Dortmund unternehmen:

  • Heute um 15.30 Uhr steigt das Revierderby. Sie können das Spiel im Ersten sehen oder natürlich in der Kneipe ihres Vertrauens.

  • Oder hören Sie das Spiel doch mal wieder im Radio.

  • Alternativ können wir Ihnen aber auch den Gang ins Stadion ans Herz legen.

  • Sollten Sie das Spiel heute aber nicht sehen wollen, können Sie auch von 10 bis 17 Uhr den Antik- und Sammlermarkt in den Westfalenhallen besuchen. Außerdem findet das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum (MPS) nach 23 Jahren nun zum allerletzten Mal im Fredenbaumpark statt. Von heute bis Mittwoch, 1.5. (29.4. spielfrei) können Gäste in die Welt des Mittelalters eintauchen.

Das Wetter:

An Dortmunds Himmel ist heute grau die vorherrschende Farbe. Bei Temperaturen von 9 bis 13 Grad regnet es immer wieder leicht. Zudem ist es windig.

Hier wird geblitzt:

Am Westheck, An der Palmweide, Benninghofer Straße, Brandeniusstraße, Breisenbachstraße, Burgholzstraße, Fürst-Hardenberg-Allee, Hallesche Straße, Königsheide, Lütgenholthauser Straße, Prinz-Friedrich-Karl-Straße, Rheinlanddamm, Schneiderstraße, Westfalendamm

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt