Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Angstraum U-Bahnhof, Reisebus-Unfall, Karneval

Dortmund kompakt

Viele Dortmunder fühlen sich unsicher in U-Bahnhöfen, ein Reisebus mit Dortmunder Schülern an Bord hat einen schweren Unfall verursacht und viele Fotos vom Kinderkarneval.

Dortmund

, 17.02.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Videokamera in der U-Bahn-Station Kampstraße. Trotz Videoüberwachung fühlen sich viele Dortmunder in Dortmunds U-Bahnhöfen unsicher.

Eine Videokamera in der U-Bahn-Station Kampstraße. Trotz Videoüberwachung fühlen sich viele Dortmunder in Dortmunds U-Bahnhöfen unsicher. © Archiv

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die Temperaturen bleiben frühlingshaft: Bis auf 11 Grad sollen sie heute steigen. Dazu gibt es einen Mix aus Sonne und Regen. Die Sturmböen der vergangenen Tage hingegen sollen der Vergangenheit angehören.

Hier wird geblitzt:

Brücherhofstraße, Burgring, Evinger Straße, Feldstraße, Friedrichshagen, Gut-Heil-Straße, Heideweg, Königsheide, Martener Straße, Niergartenstraße, Stockumer Straße, Universitätsstraße, Wischlinger Weg, Weißenburger Straße, Westricher Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt