Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Weihnachtsbaum, Corona-Urteil, Radschnellweg

Dortmund kompakt

Der große Dortmunder Weihnachtsbaum wird wieder abgebaut, ein Urteil am Amtsgericht hat eine Corona-Schutzverordnung für unwirksam erklärt und der Radschnellweg verzögert sich erneut.

Dortmund

, 04.11.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Weihnachtsmarkt in der Dortmunder City wurde am Donnerstag (29. Oktober) abgesagt. Das Bild stammt aus dem vergangenen Jahr.

Der Weihnachtsmarkt in der Dortmunder City wurde am Donnerstag (29. Oktober) abgesagt. Das Bild stammt aus dem vergangenen Jahr. © Stephan Schütze

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Wolkig aber trocken: Schon am Morgen wird es frisch bei rund 5 Grad mit einigen Wolken. Zum Mittag hin lockert es auf und wird freundlich – die Temperatur steigt auf maximal 11 Grad.

Hier wird geblitzt:

Am hohen Teich, Berliner Straße, Buddenacker, Ellinghauser Straße, Feldstraße, Flaspoete, Flemerskamp, Flughafenstraße, Germaniastraße, Mengeder Straße, Münsterstraße, Rittershausstraße, Widumer Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt