Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Inzidenz unter 100, Impfung bei Hausärzten

Dortmund kompakt

Am Mittwoch sinkt der Inzidenzwert in Dortmund voraussichtlich unter 100. Außerdem: Hausärzte starten mit Corona-Impfungen - aber viele Dortmunder werden erst mal leer ausgehen.

Dortmund

07.04.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Hausärzte sollen jetzt auch in die Corona-Impfungen einsteigen.

Hausärzte sollen jetzt auch in die Corona-Impfungen einsteigen (Symbolbild). © dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Alle neuen Entwicklungen und Informationen bekommen Sie kostenlos in unserem Corona-Liveblog.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Von morgens bis zum Nachmittag kann es in Dortmund immer mal wieder zu Regenschauern kommen, dabei liegen die Temperaturen zwischen 0 und 6 Grad. Bis zum Abend lockert es nur wenig auf. Die Temperaturen sinken nochmal auf 2 bis 3 Grad und auch in der Nacht wird es nicht wärmer. Es bleibt stürmisch mit Böen, die 28 bis 53 km/h erreichen können.

Hier wird geblitzt:

Brechtener Straße, Volksgartenstraße, Möllerstraße, Spicherner Straße, Kreuzstraße, Asselner Hellweg, Ebbinghausstraße, Flemerskamp, Huckarder Straße, Eberstraße, An den Emscherauen, Bornstraße, Derner Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt