Was Mittwoch in Dortmund wissenswert ist: verwahrloste Welpen, BVB-Fest, Fleisch-Boutique

Dortmund kompakt

Die Polizei hat verwahrloste Welpen aus einer Wohnung gerettet und der BVB hat auf die Kritik an der Saisoneröffnung reagiert. Außerdem: Ist Fleisch aus Dortmunds Edel-Läden das Geld wert?

Dortmund

, 07.08.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Mittwoch in Dortmund wissenswert ist: verwahrloste Welpen, BVB-Fest, Fleisch-Boutique

In der Fleisch-Boutique an der Kaiserstraße präsentiert Mitarbeiter Carsten Ueberschär das Angebot. © Stephan Schuetze

Das sollten Sie wissen:

  • 35.000 Fans strömten zur BVB-Saisoneröffnung. Vieles war anders in diesem Jahr. So fand die Teamvorstellung außerhalb des Stadions statt - vor allem dafür gibt es Kritik. Jetzt hat der BVB Stellung bezogen.
  • Fast jeder zweite Metzger in Dortmund hat binnen zehn Jahren dicht gemacht. Parallel entstehen Edelfleisch-Läden und -Händler. Wir haben uns gefragt: Wer geht da hin? Warum ist es so teuer? Und lohnt sich das?

Das können Sie am Mittwoch in Dortmund unternehmen:

  • Beim "Open Air Best of Poetry Slam" wird heute im Junkyard wieder mit selbstgeschriebenen Texten um sich geschmissen - und das auch noch unter freiem Himmel. Mit Yannik Sellmann, Leticia Wahl, Luca Swieter und Andy Strauß sind vier der erfolgreichsten Bühnenhelden der Slamszene am Start. Neben DJ Jacques Plastique gibt's auch noch einen musikalischen Überraschungsact. Tickets sind im Vorverkauf noch ab 10 Euro erhältlich, Einlass ist ab 19 Uhr.
  • Bock auf Super Mario, Pac-Man oder andere Klassiker der ersten Generation von Videospielen? Dann sind die Retro Gaming Days in der Zeche Zollern genau das Richtige. In der gesamten Woche von jeweils 11 bis 17 Uhr können sowohl alte als auch neuere Videospiele gespielt und mit anderen Begeisterten über diese diskutiert werden.
  • Jedes Jahr beim Dortmunder Tresen-Festival werden Dortmunds schönste Bars und Kneipen in kleine Kinos verwandelt und an fünf Abenden über 50 Kurzfilme aller Genres gezeigt. Heute gibt's beim PSD Bank Kino im Westfalenpark ein "Best of" des diesjährigen Festivalprogramms. Tickets sind ab 8 Euro erhältlich, los geht es mit Einbruch der Dunkelheit gegen 21:30 Uhr.

Das Wetter:

Heute versteckt sich die Sonne zum Großteil hinter einer Wolkendecke. Gegen Mittag und auch gegen Abend kann es vereinzelt regnen. Die Temperaturen erreichen maximal 21 Grad.

Hier wird geblitzt:

Am Schloßpark, Auf’m Brautschatz, Deusener Straße, Grävingholzstraße, Harpener Hellweg, Im Spähenfelde, In der Meile, Kirchhörder Straße, Köln Berliner Straße, Lanstroper Straße, Martener Straße, Reichsmarkstraße, Richterstraße, Rote Fuhr

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Verkehrsachse durch die City

Nach Jahren des Wartens: Jetzt steht Starttermin für Weiterbau des „Boulevard Kampstraße“