Was Dienstag in Dortmund wichtig wird: Messerstecher-Prozess, Gastro-Konzept, Schauspiel

Dortmund kompakt

Heute beginnt der Prozess gegen einen 19-jährigen möglichen Messerstecher. Außerdem stellt ein Sternekoch ein neues Konzept vor und ein inklusives Theater-Kollektiv kommt ins Schauspiel.

Dortmund

, 16.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Dienstag in Dortmund wichtig wird: Messerstecher-Prozess, Gastro-Konzept, Schauspiel

Dyllongs Restaurant Palmgarden wurde 2013 mit dem Michelin Stern ausgezeichnet. © Oliver Schaper

Das wird heute wichtig:

  • Gegen einen 19-jährigen Dortmunder beginnt heute der Prozess. Er soll im vergangenen Jahr einen 22-jährigen Dortmunder mit einem Messerstich im Bereich des Dortmunder U-Turms lebensgefährlich verletzt haben. Der junge Mann musste notoperiert werden.
  • Der Dortmunder Sternekoch Michael Dyllong und der Gastronom Ciro De Luca stellen die Einzelheiten ihres neuen Gastronomiekonzepts IUMA vor. Dyllongs Retaurant Palmgarden steht seit 2013 im Guide Michelin, sozusagen der "Gastronomie-Fibel" schlechthin.
  • Das inklusive Theaterkollektiv „i can be your translator“ kommt mit einem neuen Stück ans Schauspiel Dortmund: „Das Konzept bin ich“ ist heute und morgen als Gastspiel im Studio des Schauspiel Dortmund zu sehen. Karten gibt es noch hier zu kaufen.

Das sollten Sie wissen:

  • Ein Bombenfund in Essen sorgte gestern für eine Sperrung der Bahnstrecke zwischen Essen-Dortmund. Die 5-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg lag in der Nähe der Bahngleise am Bahnhof Essen-West.
  • Immer wieder werden Menschen Opfer von dubiosen Schlüsseldiensten, die teils bis zu 1200 Euro nehmen. Auch in Dortmund operieren eine Menge Abzocker – und Geld zurückzubekommen ist schwierig. So können Sie sich schützen.

Das Wetter:

Sonne satt gibt's heute - und bei Temperaturen von bis zu 17 Grad in der Spitze wird es auch wieder gemütlich warm. Erst gegen Abend können ein paar Wolken dazukommen.

Hier wird geblitzt:

Aplerbecker Straße, Beethovenstraße, Buschstraße, Dahmsfeldstraße, Evinger Straße, Hamburger Straße, Hangeneystraße, Hessische Straße, Höchstener Straße, In der Liethe, Krückenweg, Märkische Straße, Olpketalstraße, Steinkühlerweg, Weiße-Ewald-Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt