Was am Dienstag in Dortmund wichtig wird: Dortmunds Image und eine Restaurant-Eröffnung

Dortmund kompakt

Heute soll endlich der Schweinske-Nachfolger „Filia“ an der Hohen Straße öffnen. Außerdem wird über das Image von Dortmund diskutiert: „Innen hui, von außen pfui?“

Dortmund

, 01.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Dienstag in Dortmund wichtig wird: Dortmunds Image und eine Restaurant-Eröffnung

Panaiotis (l.) und Kalliopi Chatzi mussten die Eröffnung ihres Restaurants "Filia" an der Hohen Straße immer wieder verschieben. Heute soll es endlich so weit sein. © Matthias Langrock

Das wird heute wichtig:

  • Heute soll das griechische Restaurant „Filia“ an der Hohen Straße endlich öffnen. Zuvor hatte es immer wieder Probleme gegeben – zuletzt mit dem Lüftungssystem. Der Schweinske-Nachfolger musste deshalb seine Eröffnung verschieben.

  • Beim 10. Westfälischen Sommerfest der Dortmunder Wirtschaftsverbände wird heute über das Image von Dortmund diskutiert. Zwei Dortmunder Journalistik-Professoren und ein Journalist versuchen die Frage zu klären: „Innen hui, von außen pfui?“

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Das Wetter bleibt auch heute angenehm und nicht zu heiß: Bei Sonne und ein paar Wolken wird es bis zu 21 Grad warm. Auch abends bleibt es bei diesen Temperaturern. In der Nacht kühlt es sich dann auf bis zu 11 Grad ab.

Hier wird geblitzt:

Buschei, Dorneystraße, Ebbinghausstraße, Eberstraße, Ewald-Görshop-Straße, Höfkerstraße, In der Liethe, Käthe-Kollwitz-Straße, Königshalt, Münsterstraße, Sölder Straße, Varziner Straße, Vogelpothsweg, Wambeler Hellweg, Wittekindstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt