Von Donnerstag bis Samstag gibt‘s Gin am Dortmunder U

3. Gin-Festival NRW

Wer für das Wochenende noch keine Pläne hat, braucht nicht in Panik auszubrechen: Am U-Turm lassen sich gemütlich ein, zwei Gin trinken. Dieses Mal gibt‘s auch neue Sorten zu probieren.

Dortmund

08.08.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Von Donnerstag bis Samstag gibt‘s Gin am Dortmunder U

So gesellig ging es beim Gin-Festival im vergangenen Jahr zu. © Stephan Schütze

Gemütlich mit Freunden oder Arbeitskollegen eine oder zwei Ginsorten ausprobieren, das geht am besten auf dem Gin-Festival NRW. Bereits zum dritten Mal gibt’s das Fest für Gin-Liebhaber am Dortmunder U.

Der Veranstalter verspricht für dieses Mal neue Aussteller, die teilweise sogar Sorten anbieten, die es bisher noch gar nicht auf dem deutschen Markt gibt. Wer nach der Verkostung eine Stärkung braucht, wird bei den diversen Foodtrucks sicher fündig.

Das Festival geht noch bis Samstag

Gin-Freunde können wieder an mehreren Tagen Neues ausprobieren und altbewährte Sorten genießen: Es geht am Donnerstag (8. August) los und geht bis einschließlich Samstag (10. August). Treffpunkt ist der Vorplatz des Dortmunder U, Park der Partnerstädte. Los geht’s um 16 Uhr, das Ende ist für 23 Uhr geplant. Der Eintritt ist frei.

Wahrscheinlich wird die Veranstaltung wieder gut besucht sein: Bei Facebook haben bereits knapp 500 Personen zugesagt, mehr als 5100 Menschen haben auf „interessiert“ geklickt (Stand: 8. August 14:30 Uhr). Mehr Informationen zum Programm gibt es im Internet auf www.ginfestival-nrw.de

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt