Maximilian Konrad und Christian Gerstenberger werten den Einkauf bei der Metro aus. © Kevin Kisker
Supermarkt

Videogespräch: Lohnt sich die Metro für einen Durchschnitts-Einkauf?

Seit kurzem können auch Privatkunden bei der Metro einkaufen. Aber lohnt es sich, Lebensmittel und Getränke dort zu kaufen - oder sind Auswahl und Zeitaufwand zu groß? Ein Kollegengespräch.

Eigentlich ist die Metro für Großeinkäufer, Gewerbetreibende und Gastronomen gedacht. Da trotz Schließung der Gastronomie im November-Lockdown die Warenlager des Großhändlers voll sind, bietet sie nun auch Privatkunden einen Einkauf an. Lohnt sich das? Unser Volontär Maximilian Konrad berichtet über seinen Testkauf:

Über den Autor
Volontär
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite
Maximilian Konrad

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.