Unwetter über Dortmund

Video und Fotos: So haben die Dortmunder die Regenfluten erlebt

Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller und Gärten unter Wasser. Viele Dortmunder haben uns ihre Eindrücke vom großen Unwetter geschickt. Wir haben die Einsendungen zusammengestellt.
Überall in Dortmund hat der Regen Straßen überflutet. © Silke Batuhan

Feuerwehr und Polizei mussten am Mittwoch (14.7.) zu hunderten Einsätzen ausrücken. Aus Dortmunder Straßen sind Sturzbäche geworden und viele Keller, Gärten oder Autos sind durch die Regenfluten vollgelaufen.

Leserinnen und Lesen haben in der ganzen Stadt ihre Eindrücke gesammelt und uns ihre Videos geschickt:

Viele Dortmunder haben uns auch über die sozialen Netzwerke oder per Email Fotos zukommen lassen. Die Situation ist teils ärgerlich, teilweise wird aber auch versucht, das Beste aus den Möglichkeiten zu machen:

Fotostrecke

So haben die Dortmunder das Unwetter erlebt

Auch am zweiten Tag sind die folgen des Unwetters noch spürbar, wir berichten weiterhin über die aktuelle Situation in einem Liveticker.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.