Markus Kurth tritt bei der Bundestagswahl für Bündnis 90/Die Grünen an. © Felix Guth
Ziele

Video: Das möchte Markus Kurth (Grüne) für Dortmund erreichen

Markus Kurth (Bündnis 90/Die Grünen) könnte für eine sechste Legislaturperiode Bundestagsabgeordneter für Dortmund werden. Im Video-Interview sagt er, was er für Dortmund erreichen möchte.

Der Grünen-Bundestagskandidat Markus Kurth vertritt Dortmund seit 19 Jahren im Deutschen Bundestag. Er sagt: „Ich glaube, dass die nächsten vier Jahre entscheidende Jahre sind, wichtiger als zuletzt. Wir haben keine Zeit zu verlieren.“

Deshalb sieht „große Umwälzungen“ auf Dortmund und die gesamte Gesellschaft zukommen. „Ich möchte das Dortmund das sozial und ökologisch besteht.“

Kurth tritt im Bundestagswahlkreis 143 (Dortmund I) an.


Über den Autor
Redaktion Dortmund
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Felix Guth

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.