Video: Ärger bei Bombenentschärfung in Scharnhorst

dzVideo-Gespräch

Bis nach Mitternacht dauerte eine Blindgänger-Entschärfung im Dortmunder Norden. 1000 Anwohner mussten ihre Häuser verlassen. Das lief nicht ohne Probleme. Ein Kollegengespräch.

Dortmund

, 28.10.2020, 14:58 Uhr

Wie lief die Evakuierung unter Corona-Bedingungen, als am Dienstag 1000 Dortmunder wegen einer Blindgänger-Entschärfung ihre Häuser verlassen mussten? Und warum dauerte das so lange? Erfahren Sie alle Hintergründe in unserem Video-Gespräch.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt