Gaudium, Kirmes, Martinsmarkt: Auch 2020 stehen im Stadtbezirk Mengede wieder viele traditionelle Feste und Märkte an. Wir haben die größten zusammengefasst.

von Niko Wiedemann

Mengede

, 02.01.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: 3 min

Der Veranstaltungskalender für den Stadtbezirk Mengede ist auch 2020 wieder prall gefüllt. Traditionelle Stadtfeste und Märkte locken mit Konzerten und Mitmach-Aktionen. Ein Highlight ist wieder das Gaudium.

Der Mittelaltermarkt war 2019 mit 600 aktiven Teilnehmern und tausenden Besuchern die größte Veranstaltung im Stadtbezirk. Zuerst geht aber das Maibaumfest in seine 35. Auflage.

Mengeder Maibaumfest am 1. Mai

Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Der Maikranz, an dem auch das Emblem des Baumpaten befestigt wird, wird mit bunten Bändern geschmückt, bevor er in luftige Höhen steigt. © Stephan Schütze


Das Maibaumfest in Mengede feiert am 1. Mai (Mittwoch) sein 35-jähriges Jubiläum. Um 10.30 Uhr startet auf dem Marktplatz traditionell der Umzug durch Mengedes Mitte. Bürger und der Knappenverein ziehen bis zum Maibaum, der im Amtshaus-Park aufgebaut wird.

Um den Segen für das Maibaumfest kümmert sich Pfarrer Hubertus Werning. Nach der Segnung wird bei Livemusik gefeiert.

Jetzt lesen

Mengeder Gaudium vom 11. bis 14. Juni
Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Das Mengeder Gaudium steht ganz im Zeichen des Mittelalters. Die traditionelle Musik gehört jedes Jahr zum Pflichtprogramm. © Uwe von Schirp


Vom 11. bis zum 14. Juni (Donnerstag bis Sonntag) ist es wieder so weit: Das 13. Mengeder Gaudium im Volksgarten öffnet seine Pforten. Marktstände locken mit Mittelalter-Produkten. Dazu spielen rund um die Uhr Musikgruppen und Gaukler.

Für Kinder werden Workshops zum Filzen und Schmieden angeboten, außerdem ein Ritterturnier und ein Gemüsepuppentheater. Ein Highlight ist wieder die Feuershow, die am Donnerstag und am Samstag stattfindet.

Der Eintritt und die Parkplatznutzung sind kostenlos. Außerdem gibt es eine kostenlose Fahrrad-Bewachung und einen kostenlosen Shuttle-Bus vom Bahnhof Mengede zum Volksgarten.

Jetzt lesen

Stadtteil-Straßenfest in Westerfilde am 21. Juni
Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Beim Straßenfest in Westerfilde gibt es Musik, Essensstände und ganz viel Unterhaltung. © Stephan Schütze


In Westerfilde wird am 21. Juni (Sonntag) das Stadtteil-Fest gefeiert. Auf der Westerfilder Straße zwischen Kreisverkehr und Rohdesdiek wird es jede Menge Info- und Verkaufsstände geben, dazu ein buntes Bühnenprogramm für alle Altersgruppen und viele Mitmach-Aktionen für Kinder.

2019 sorgten der Hau-den-Lukas und der Riesenkicker für viel Freude unter den jungen Gästen. An den Essensständen wird ein Mix aus internationalen Speisen und Klassikern wie knusprigen Bratwürstchen angeboten.

Jetzt lesen

Bodelschwingher Kirmes vom 4. bis 6. Juli
Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Bummeln und Bekannte treffen: Das steht am "Tag der Bodelschwingher" auf der Kirmes ganz oben auf dem Programm. © Uwe von Schirp


Am ersten Juliwochenende (4. - 6.7., Samstag bis Montag) startet zwischen Dorfplatz und Richterstraße die Bodelschwingher Kirmes. Auf der ältesten Kirmes Dortmunds sorgen Twister, Shaker, Autoscooter und Schwanenflieger für den ein oder anderen Nervenkitzel.

Auch für die Verpflegung ist gesorgt: Egal ob Bratwurst, gebrannte Mandeln, Bier oder Cocktails – an den Buden ist für jeden etwas dabei. Die Bodelschwingher Kirmes endet traditionell mit einem Feuerwerk.

Jetzt lesen

Michaelisfest in Mengede vom 28. bis 30. August

Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Beim Michaelisfest in Mengede locken Fahrgeschäfte, Musik, Hüpfburgen und ein Streichelzoo die Besucher in den Ortskern. © Stephan Schütze

Vom 28. bis zum 30. August (Freitag bis Sonntag) steigt im Ortskern von Mengede das Michaelisfest. Die Geschäftsmeile lädt zum Flanieren und Bummeln ein, Händler aus Mengede bieten hier ihre Produkte an.

Beim Handwerker- und Bauernmarkt kommen auch Kinder auf ihre Kosten – 2019 gab es Hüpfburgen und eine Tierschau. Auf den Bühnen auf dem Amtshaus-Parkplatz werden Konzerte gespielt.

Jetzt lesen

Wodanstraßenfest Nette am 26. September
Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Kinder können sich auf dem Wodanstraßenfest in Nette auf der Hüpfburg austoben. © Stephan Schütze


Am 26. September (Samstag) geht das Wodanstraßenfest in seine 15. Auflage. 20 Vereine und Organisationen sorgen für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Kinder können sich beim Klettern, Bogenschießen oder auf der Hüpfburg austoben.

Derweil können sich die Eltern an den Ständen über die Projekte der Vereine und Organisationen informieren. Dazu gibt es reichlich herzhafte und süße Leckereien.

Jetzt lesen

Martinsmarkt in Mengede am 8. November
Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Der Laternenumzug ist jedes Jahr das Highlight des Martinsmarktes in Mengede besonders für die kleinen Besucher. © Stephan Schuetze


Der Martinsmarkt im Amtshauspark in Mengede ist jedes Jahr ein echter Publikumsmagnet. Auf dem Markt gibt es am 8. November (Sonntag) Bonbons, Schmuck, Dekorationsartikel, Bücher, und Kleidung zu kaufen.

Es wird auch wieder einen Martinsumzug geben – 2019 zogen mehr als 2000 Besucher mit Laternen durch Mengede. Unklar ist noch, ob am Sonntag die Geschäfte öffnen werden. 2019 war das nicht möglich, weil es zu wenig Stände gab.

Adventsmarkt Mengede am 5. und 6. Dezember
Veranstaltungen in und rund um Mengede: Das sollten Sie 2020 nicht verpassen

Am 6. Dezember schaut auf dem Adventsmarkt traditionell der Nikolaus vorbei. © Stephan Schütze


Am ersten Dezemberwochenende (5. - 6.12., Samstag und Sonntag) findet rund um die evangelische St. Remigiuskirche an der Williburgstraße 27 der Mengeder Adventsmarkt statt.

Glühwein- und Grillbuden gehören zum Pflichtprogramm und an den Ständen gibt es wieder weihnachtliche Dekoration und Wintermode zu kaufen. Am Sonntag schaut auch der Nikolaus vorbei und bereitet Kindern eine kleine Freude.

Lesen Sie jetzt