Mehrere Autos in Dortmund zerkratzt – Polizei bittet um Hinweise

Vandalismus

Am Samstag (27.2.) wurden im Dortmunder Ortsteil Schüren mehrere Autos zerkratzt. Der Täter ist noch unbekannt. Nun bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Schüren

, 01.03.2021, 11:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Samstagabend (27.2.) hat ein Unbekannter in Schüren mehrere Autos mutwillig zerkratzt.

Am Samstagabend (27.2.) hat ein Unbekannter in Schüren mehrere Autos mutwillig zerkratzt. © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Am 27. Februar (Samstag) wurden im Bereich Bergmeisterstraße/ Markscheiderstraße mehrere Autos zerkratzt. Die Polizei spricht von fünf gemeldeten Fahrzeugen, die beschädigt wurden. Der Täter ist bislang unbekannt.

Zeugen riefen am Samstagabend gegen 20.20 Uhr die Polizei, als sie eine verdächtige Person beobachteten. Diese machte sich an mehreren Autos im Ortsteil Schüren zu schaffen, es waren außerdem Kratzgeräusche zu hören.

Die eintreffenden Beamten konnten anschließend an fünf Autos Beschädigungen feststellen. Die Fahrzeuge wurden im Einmündungsbereich der Bergmeisterstraße und der Markscheiderstraße mit einem unbekannten Gegenstand an der Seite zerkratzt.

Wer hat Hinweise für die Polizei?

Eine Fahndung im Umkreis verlief laut Informationen der Polizei erfolglos. Nun fragt die Polizei: Wer hat zum genannten Zeitpunkt etwas Verdächtiges beobachtet?

Laut den Zeugenbeschreibungen war der mutmaßliche Täter dunkel gekleidet und war zunächst auf der Markscheiderstraße in Richtung Osten und dann auf der Bergmeisterstraße in Richtung Norden unterwegs.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231) 132 7441 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt