Telekom-Kunden im Raum Dortmund/Bochum klagen über Internet-Probleme - Ursache jetzt klar

Störung bei der Telekom

Eine Störung bei der Telekom verursacht Probleme im Großraum Dortmund/Bochum. Betroffen sind offenbar das Intenet und Telefon, Mobilfunknetze dagegen nicht. Die Ursache ist jetzt klar.

Dortmund

, 10.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Telekom-Kunden im Raum Dortmund/Bochum klagen über Internet-Probleme - Ursache jetzt klar

Internetprobleme machten Telekomkunden am Mittwochmorgen zu schaffen. © dpa

Im Portal allestörungen.de meldeten seit dem frühen Mittwochmorgen (10. April) User aus dem Raum Dortmund und Umgebung Probleme mit dem W-Lan und dem Festnetz der Telekom. Es fehlten IP-Nummern, das Telefon funktioniere nicht. Auch in Bochum gab es Ausfälle.

Wartungsarbeiten an Vermittlungsstellen

Wie die Pressestelle der Telekom auf Nachfrage mitteilte, wurde in der Nacht zu Mittwoch an Vermittlungsstellen in Dortmund und Bochum gearbeitet. Grundsätzlich hätte es danach zu keinen Problemen kommen sollen, so die Telekom. „Nur in absoluten Ausnahmefällen muss einmal der Router neu gestartet werden“, erklärte eine Unternehmenssprecherin.

Der Twitteraccount Telekom hilft ist übrigens derzeit aufgrund von Wartungsarbeiten bzw. einem Softwareupdate bis zum Wochenende nur eingeschränkt erreichbar. Das kündigte die Telekom per Twitter an.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt