Tante Amanda trotzt Corona mit Comedy und Musik im Biergarten

Veranstaltung

Der Biergarten von Tante Amanda bietet die Chance, Veranstaltungen auch in Zeiten von Corona anzubieten. Am 2. und 3. Oktober gibt es hier Comedy und Musik. Das Datum ist bewusst gewählt.

Westerfilde

, 18.09.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Pottrosen Franziska Mense-Moritz und Susan Kent treten im Biergarten von Tante Amanda auf.

Die Pottrosen treten im Biergarten von Tante Amanda auf. © Peter Berg

Gutes Wetter ist erwünscht: Am Wochenende, 2. und 3. Oktober, bietet Tante Amanda Comedy und Musik. Und das wegen der Corona-Pandemie im Biergarten. Start ist jeweils um 18 Uhr.

Keine Unbekannten im Tante Amanda sind Laumann & Kuballa. Das Comedy-Duo Martin F. Risse und Hans-Peter Krüger wird neue Geschichten aus dem Pott erzählen. Sie treten ab 18 Uhr am Freitag (2.10.) auf. Den Ruhrgebiets-Alltag in all seinen Facetten greifen auch die Pottrosen auf. Hinter dem Namen stecken Powerrose Franziska Mense-Moritz und Singrose Susan Kent. Ab 19.30 Uhr spielen dann Seven Cent Livemusik.

Jetzt lesen

Am Samstag (3.10.) ist ab 18 Uhr Mike Best zu Gast im Biergarten. Er bietet Joe-Cocker-Parodien und vieles mehr. Karten gibt es im Vorverkauf, da Sitzplätze wegen der Corona-Bestimmungen für jeden Besucher ausgewiesen werden. Sie kosten für den Freitag 15 Euro, für Samstag 7 Euro und sind bei Tante Amanda, Mosselde 149, oder in Castrop-Rauxel im Leuthold’s 1910, Am Markt, erhältlich.

Tante Amanda ist immer bei der Nachtfahrt dabei

Das Datum wurde bewusst gewählt. Gäbe es keine Corona-Krise, wäre das Restaurant eine Anlaufstelle der Nachtfahrt in Castrop-Rauxel. Und Laumann & Kuballa wären dort wie gewohnt aufgetreten. Bereits zum zehnten Mal hätten Gäste mit dem Bus verschiedene Lokale angefahren und ein vielfältiges Programm erleben können. Wegen der Pandemie wurde die Nachtfahrt abgesagt.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt