Täter erbeuten am Westenhellweg Handys im Wert von mehreren Tausend Euro

Überfall

Eine unbekannte Anzahl an Tätern ist in der Nacht zum Dienstag in ein Handygeschäft eingebrochen und hat dort hochwertige Mobiltelefone gestohlen.

Dortmund

, 30.06.2020, 13:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei dem Einbruch wurde eine Tür eingeschlagen um Handys im Wert von mehreren tausend Euro zu stehlen. (Symbolbild)

Bei dem Einbruch wurde eine Tür eingeschlagen um Handys im Wert von mehreren tausend Euro zu stehlen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa

Am Dienstagmorgen (30. Juni) gegen 3.55 Uhr wurde die Polizei Dortmund über einen Einbruch am Westenhellweg 5 informiert. Unbekannte Täter sollen die Tür eines Telekommunikationsgeschäftes eingeschlagen haben.

Im Geschäft haben sie dann hochwertige Mobiltelefone im Wert von mehreren tausend Euro entwendet, berichtet die Polizei.

Fahndung verlief ohne Erfolg

Nachdem eine erste Fahndung in der Nacht nicht erfolgreich war, sucht die Polizei Dortmund nun nach Zeugen. Ein mutmaßlicher Täter wird als 1,75 Meter groß beschrieben. Er soll dunkel gekleidet gewesen sein und trug einen Kapuzenpullover, eine Umhängetasche, Handschuhe und eventuell eine Basecap.

Hinweise zu verdächtigen Personen, die sich zur Tatzeit am Westenhellweg aufgehalten haben, nimmt der Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231)132-7441 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt