Bildergalerie

So sieht es aus beim "Isländer"

Nur noch wenige Tage, dann gibt es beim "Isländer" am Phoenix-See frische Fischgerichte, Fischbrötchen auf die Hand und Frischfisch für zuhause. Schon jetzt ist in dem Imbiss auf der Ecke Rudolf-Platte-Weg/Hörder-Bach-Allee einiges los. Die See-Besucher können es kaum erwarten.
26.08.2020
/
Die Wand aus echtem Island-Moos ist ein Hingucker.© Susanne Riese
Der Fisch-Imbiss "Der Isländer" eröffnet in Kürze am Phoenix-See. Es gibt frisch zubereitete Fischgerichte, Fischbrötchen auf die Hand und Frischfisch für zuhause.© Susanne Riese
Magnus Hauksson führt den Laden am Rudolf-Platte-Weg Ecke Hörder-Bach-Allee.© Susanne Riese
Magnus Haukssons Devise: Esst mehr Fisch!© Susanne Riese
So sieht es aus beim "Isländer".© Susanne Riese
So sieht es aus beim "Isländer".© Susanne Riese
So sieht es aus beim "Isländer".© Susanne Riese
Es gibt auch kleine Spezialitäten aus Island - Salz und Schokolade.© Susanne Riese
Spezialitäten aus Island als Mitbringsel oder für die eigene Küche.© Susanne Riese
Magnus Hauksson bietet einige Spezialitäten aus seiner Heimat an.© Susanne Riese
Lavasalz aus Island.© Susanne Riese
Die handgemachte Schokolade aus Reykjavik sieht innen wie außen kunstvoll aus.© Susanne Riese
Die Wandtapete zeigt eine Ansicht aus Siglufjordur.© Susanne Riese