So hat Dortmund bei der Wahl zum schönsten NRW-Rathaus abgeschnitten

Online-Abstimmung

Dortmund hat es nicht geschafft. Das Rathaus am Friedensplatz wurde im Wettbewerb des Heimatministeriums nicht zum schönsten Rathaus in NRW gewählt. Aber der Sieger kommt ganz aus der Nähe.

Dortmund

, 28.03.2020, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Dortmunder Rathaus am Friedensplatz.

Das Dortmunder Rathaus am Friedensplatz. © Hans Blossey

Wo steht das schönste Rathaus in Nordrhein-Westfalen? Das wollte das NRW-Heimatministerium wissen und hat dazu die Bürger befragt. Online konnten sie unter 74 eingereichten Vorschlägen - von Aachen bis Wuppertal - abstimmen. Auch Dortmunds Rathaus ging ins Rennen.

Keine Top-Platzierung

Jetzt steht fest: Der „Bierkasten“, wie das Rathaus am Friedensplatz, im Volksmund genannt wird, hat es nicht geschafft. Es landete nicht einmal unter den Top Ten.

Ganz vorn liegt aber ein Rathaus, das nicht weit von Dortmund entfernt ist: „Die meisten der 60.272 abgegebenen Stimmen beim Online-Voting entfielen auf das Rathaus Recklinghausen“, teilt das Ministerium jetzt mit.

Das Rathaus von Recklinghausen wurde zum schönsten Rathaus von NRW gewählt.

Das Rathaus von Recklinghausen wurde zum schönsten Rathaus von NRW gewählt. © Gutzeit

Auf den nächsten Plätzen folgen nach Recklinghausen die Rathäuser von Paderborn, Brilon, Remscheid, Warburg, Bocholt, Lemgo, Münster und Bonn - und damit in der Regel historische Gebäude. Weitere Plätze wurden nicht genannt.

Rathaus vor großer Sanierung

Vielleicht hätte Dortmund mit dem Alten Rathaus am Markt, das im Zweiten Weltkrieg zerstört und Mitte der 1950er Jahre abgerissen wurde, ja auch eine Chance auf eine Top-Platzierung gehabt. Das neue Rathaus wurde 1989 eröffnet.

Jetzt lesen

Jetzt steht es aber vor der ersten umfassenden Sanierung und soll dazu ab Herbst für voraussichtlich zwei Jahren komplett geschlossen werden. Für rund 34 Millionen Euro wird es umfassend technisch erneuert.

Lesen Sie jetzt

In einer Abstimmung des Landes NRW steht das Dortmunder Rathaus zur Wahl als schönstes Rathaus in NRW. „Unser Bierkasten soll gewinnen“, sagt der Hausherr. So können ihm die Dortmunder helfen.

Lesen Sie jetzt