Sidney Hoffmann: Tuning-Profi will Tankwart spielen

Tuning

Tuning-Profi Sidney Hoffmann macht seinen Fans ein Angebot: Für einen Tag ist er ihr Tankwart. Die sind begeistert und wollen dafür sogar ein paar Hundert Autobahnkilometer auf sich nehmen.

Dortmund

18.11.2019, 12:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sidney Hoffmann: Tuning-Profi will Tankwart spielen

Ein Tuning-Profi als Tankwart? Sidney Hoffmann will es ausprobieren. © picture alliance / Felix Kästle

Tuning-Star Sidney Hoffmann bietet Fans seine Dienste an - als Tankwart, nicht als Tuner. Bei Instagram fragte er seine Fans: Wollen sie ihren Tank von dem Promi auffüllen lassen?

USA-Reise hat ihn zu der Aktion inspiriert

In seiner Instagram-Story erklärte Hoffmann, wie er auf diese Idee kam. In den USA sei ihm aufgefallen, dass dort an den meisten Tankstellen noch Tankwarte arbeiten. Nach einem Gespräch mit so einem echten Tankwart hatte er angefangen zu überlegen, so einen Job auch in Dortmund zu machen - wenigstens für einen oder einen halben Tag.

Die Fans kriegen dann nicht nur ihren Tank voll, der Ex-PS-Profi putzt ihnen auch den Dreck von der Windschutzscheibe. „Soll ich euer Tankboy sein?“ fragt er auf Instagram seine Follower. „Stimmt ab!“

Seine 220.000 Follower waren von der Idee scheinbar begeistert: Eine große Mehrheit stimmte mit „ja“ ab - jetzt muss Sidney Hoffmann sein Versprechen nur noch halten.

Einige Fans würden dafür viele Kilometer zurücklegen. „Ich würde extra aus Stuttgart nach Dortmund fahren, nur deswegen“, schreibt ein Nutzer. Ein anderer User ist selber gelernter Tankwart und wünscht seinem neuen Kollegen viel Spaß. „Ein sehr interessanter Job. Man lernt viele unterschiedlichen Menschen kennen“, schreibt er. Einen genauen Termin für die Aktion hat Hoffmann noch nicht genannt.

Lesen Sie jetzt