Schöne Vögel, große Preise

29.10.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Berghofen Orpington gelb und gelbschwarz gesäumt, Zwerg-Niederrheiner, Blau-sperber, Kölner Tümmler und Starblossom schwarz - solch exotische Namen begegneten den interessierten Besuchern und auch dem Fachpublikum am vergangenen Wochenende beim Besuch der Gaststätte "Zum Steigerturm" in der Kneebuschstraße.

Zum 80. Geburtstag des Rasselgeflügelzuchtvereins Berghofen wurde dort die 14. erweiterte Rassegeflügelschau gezeigt. Nicht nur Ratsvertreter Udo Reppin und Bezirksvorsteher Sascha Mader (beide CDU), sondern auch Kreisverbandsvorsitzender Norbert Budde zeigten sich beeindruckt von der Form- und Farbvielfalt der gezeigten Vögel.

Der 1. Vorsitzende und Ausstellungsleiter der Berghofer Geflügelzüchter, Horst Fuhrmann, konnte zudem viele Gäste aus benachbarten Vereinen begrüßen. Drei-zehn Aussteller zeigten ins-gesamt 115 Tiere in 10 Rassen. Der häufige Eindruck, dass Geflügelzüchten vor allem Männersache ist, wurde an diesem Wochenende relativiert: Von den insgesamt acht großen Preisen gingen immerhin vier an gestandene Züchterinnen. bib

Lesen Sie jetzt