Schluss mit den Bastelstunden!

05.10.2007 / Lesedauer: 2 min

In den eigenen vier Wänden gibt es bekanntlich immer was zu tun. So mancher Heimwerker musste aber auch schon die Erfahrung machen, dass dieses oder jenes Projekt zur Langzeitbaustelle wird - und damit zur Langzeitnerverei. Wer von unbefriedigenden Bastelstunden im heimischen Hobbykeller mit nur mittelmäßigem Erfolg die Nase voll hat, kann sich alternativ dazu noch bis Sonntag (7.10.) professionelle Unterstützung holen - natürlich auf dem Dortmunder Herbst. Hier gibt es viele Informationen, die Immobilienbesitzer wirklich weiter helfen: über neue Heizungsanlagen, über moderne Dacheindeckungen, über Komfort in Garage und Co. und vieles mehr. www.dortmunderherbst.de

Lesen Sie jetzt