Reptilien-Experte Roland Byner hat am Freitag das Haus an der Wittelsbacherstraße begutachtet. © Dennis Werner
Tagelange Suchaktion

Schlangen-Experte im Video: Kann das gesuchte Tier gefährlich sein?

Die Haut einer Schlange ist am Donnerstag (31.12.) in einem Dortmunder Wohnhaus gefunden worden. Ein Feuerwehr-Experte sagt, die Suche nach dem Tier könnte noch tagelang andauern.

Im Keller eines Wohnhauses im Dortmunder Saarlandstraßenviertel ist die alte Haut einer Schlange gefunden worden. Stand Freitagabend (1.1.) ist noch nicht sicher, zu was für einem Exemplar sie gehört. Feuerwehr-Fachmann Roland Byner erklärt, worauf es jetzt ankommt und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass es sich um ein giftiges Tier handelt.

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Leitender Redakteur, seit 2010 in der Stadtredaktion Dortmund, seit 2007 bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Dennis Werner

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.