Kroatisches Restaurant Vinica Nussbaum startet Abholservice

Corona-Krise

Wegen der Corona-Krise musste das Restaurant Vinica Nussbaum vorerst schließen. Nun hat das Team den Betrieb mit einer Sonder-Speisekarte wieder aufgenommen.

Wambel

19.04.2020, 15:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marina und Mijo Jurcevic betreiben seit 20 Jahren das Restaurant Vinica Nussbaum.

Marina und Mijo Jurcevic betreiben seit 20 Jahren das Restaurant Vinica Nussbaum. © Privat

Viele Dortmunder Gastronomen gehen angesichts der Corona-Krise neue Wege. Zu ihnen gehört nun auch das Team des kroatischen Restaurants Vinica Nussbaum. Das von den Eheleuten Marina und Mijo Jurcevic seit 20 Jahren geführte Restaurant in Dortmund-Wambel hat einen Abholservice eingerichtet.

Sonder-Speisekarte mit elf Gerichten

„Wir haben eine kleine, aber dafür mit viel Liebe zusammengestellte Speisekarte für unsere Gäste“, erklärt Marina Jurcevic. Die Sonder-Speisekarte mit elf kroatischen und internationalen Gerichten ist auf dem Facebook-Profil des Restaurants Vinica Nussbaum einsehbar.

Ab sofort können Speisen unter Tel. (0231) 5 31 51 95 vorbestellt und mittwochs bis montags zwischen 17 und 20 Uhr am Restaurant Vinica, Akazienstraße 85, abgeholt werden. Am Sonntag auch von 12 bis 15 Uhr. Dienstag ist Ruhetag.

Die Bezahlung und die Übergabe der bestellten Speisen erfolgt unter Berücksichtigung der Abstandsregelungen an der Eingangstür. Wer etwaige Wartezeiten in Kauf nehmen möchte, kann Bestellungen auch an der Tür aufgeben.

Traditionsreiche Gaststätte am Nussbaumweg

„Seit dem Bau des Hauses vor genau einem Jahrhundert im Jahre 1920 wurde stets eine Gaststätte am Nussbaumweg betrieben. Auch in diesen Zeiten wollen und werden wir für unsere Gäste da sein“, erklärt ein optimistischer Mijo Jurcevic.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt