Promi-Alarm in Dortmund: Internationale Serienstars besuchten den Weihnachtsmarkt

Weihnachtsstadt

Eine große Gruppe Hollywood-Schauspieler besuchte am Wochenende den Weihnachtsmarkt in der Dortmunder City. Besonders der Glühwein hatte es den Promis angetan.

Dortmund

, 10.12.2019, 21:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Promi-Alarm in Dortmund: Internationale Serienstars besuchten den Weihnachtsmarkt

Viele internationale Promis trieben sich am Wochenende auf den Dortmunder Weihnachtsmärkten herum. © Hans Blossey

Nach der German Comic Con nutzten viele der prominenten Gäste der Convention am Wochenende die Möglichkeit, einen Weihnachtsmarkt in Dortmund zu besuchen.

Neben Harry-Potter-Star Tom Felton, der am Wochenende einen Abstecher auf den Phantastischen Lichter Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark machte, waren auch die Stars der US-Serie „Pretty Little Liars“ in der City unterwegs, um einen Glühwein zu trinken.

Promis fotografieren sich vorm großen Weihnachtsbaum

Das verrät Schauspieler Ian Harding, der in der Mystery-Serie Ezra spielt, auf seinem Instagram-Account: Glühwein mit Schuss, so schreibt er „is German for ‚you and your friends are about to go insane‘“ - sei also Deutsch für „du und deine Freunde werdet durchdrehen“.

Jetzt lesen

Auf dem Bild sieht man ihn unter anderem mit den Darstellerinnen Troian Bellisario und Tammin Sursok - im Hintergrund ist neben dem Weihnachtsbaum das Modegeschäft Ortner am Hansaplatz zu sehen.

Die vielen Schauspieler waren für die „Rosewood Reunion“ zur Comic Con nach Dortmund gekommen. Das war ein eigener Themenbereich, in dem es nur um die Serie Pretty Little Liars ging.

Zuerst hatte Ruhr24 über die Promi-Sichtung auf dem Weihnachtsmarkt berichtet.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
Kinderwagen wie Kinderbusse: Facebook-Post zum Lichterweihnachtsmarkt sorgt für Diskussion