Passagiere können nun von Dortmund direkt nach Zypern fliegen

Reisen

Die Erweiterung des Streckennetzes von Wizz Air schreitet voran: Passagiere können nun vom Dortmund Airport direkt nach Larnaka (Zypern) fliegen.

Dortmund

13.07.2020, 20:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Seit dem 11. Juli 2020 können Passagiere von Dortmund nach Larnaka fliegen

Seit dem 11. Juli 2020 können Passagiere von Dortmund nach Larnaka fliegen © Hans Juergen Landes

Drei Mal wöchentlich können Passagiere nun von Dortmund nach Zypern fliegen. Dienstags, donnerstags und samstags hebt Wizz Air vom Dortmund Airport nach Larnaka ab und schafft so eine direkte Verbindung nach Zypern. Larnaka ist eins von zahlreichen Zielen, die in diesem Jahr neu in das Streckennetz der Wizz Air ab dem Dortmund Airport aufgenommen werden.

Dortmund Airport wird attraktiver

„Wir begrüßen die Entscheidung der Wizz Air, Zypern künftig direkt mit Dortmund zu verbinden. Mit Larnaka wächst das Angebot an Warmwasser-Zielen ab dem Dortmund Airport. Er wird damit für Urlauber noch attraktiver“, meint Flughafen-Chef Udo Mager.

Durch sein mediterranes Klima mit mehr als neun Sonnenstunden am Tag und über 30 Grad in den Sommermonaten ist Larnaka prädestiniert für einen entspannten Sommerurlaub. Die Unterwasserwelt lockt Taucher immer wieder an die Südküste Zyperns. Neben dem Wassersportangebot bietet Larnaka Wanderungen entlang der Kies- und Sandstrände.

Informationen zu den geltenden Hygieneregeln im Land gibt das Auswärtige Amt auf seiner Webseite: auswartiges-amt.de.

Lesen Sie jetzt