Dortmund

Nicht still, aber trotzdem ruhig: So lief der Jahreswechsel in Dortmund

Dortmund hat an diesem Corona-Silvester einen besonderen Übergang ins Jahr 2021 gefeiert. Es war ein Silvester, wie es die meisten Menschen in Dortmund noch nicht erlebt haben dürften. Es war nicht still. Viele Menschen schossen Feuerwerk in den Himmel oder feierten mit Böllern. Aber es war ein deutlicher Unterschied zu sonstigen Jahren zu bemerken.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.