Flughafen Dortmund

Neue Airline startet am Dortmunder Flughafen – hier geht‘s hin

Corona zum Trotz: Eine neue Airline startet ab Mai am Dortmunder Flughafen. Zweimal die Woche soll es mit ihr in den Süden gehen. Die Flüge sind jetzt bereits buchbar.
Das Flugangebot am Dortmunder Flughafen wird erweitert. © Hans Blossey

Von sommerlich warmen Temperaturen, langen Sandstränden und türkisblauem Meerwasser lässt es sich im kalten Lockdown-Januar aktuell nur träumen. Was gegen die graue Winter-Tristesse helfen kann? Zum Beispiel zukünftigen Urlauben im Sommer entgegenfiebern. Auf die Sommersehnsucht setzt jetzt eine neue Airline am Dortmunder Flughafen. „Sky Express“ erweitert das Flugangebot am Dortmunder Flughafen mit Flügen auf die griechische Insel Kreta. Die Flüge ab Mai sind jetzt schon buchbar.

Die griechische Airline „Sky Express“ wurde bereits 2005 gegründet und erweitert in diesem Jahr die Airline-Vielfalt am Dortmunder Flughafen. Ab dem 23. Mai bietet die Airline immer dienstags und sonntags Flüge von Dortmund nach Heraklion an.

„Wir haben im vergangenen Jahr gesehen, dass die neu eingeführten Strecken auf die griechischen Inseln von Anfang an sehr beliebt waren. Deshalb freut es uns besonders, dass wir das Angebot nach Kreta in diesem Jahr mit Sky Express erweitern können“, erklärt Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing.

Kreta ist die größte griechische Insel und besticht vor allem durch ihre Vielfalt: Sowohl Kulturbegeisterte, als auch Strand-Touristen und Aktivurlauber zieht es jedes Jahr auf die Insel, die zu einer der beliebtesten Urlaubsinseln im Mittelmeer gehört.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.