Minis glänzten im Taekwondo

22.07.2008, 16:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Für den großen Tag hatten die Kleinen viel trainiert. Die Mühe wurde belohnt. Schaper</p>

<p>Für den großen Tag hatten die Kleinen viel trainiert. Die Mühe wurde belohnt. Schaper</p>

Scharnhorst Beim Karate Taekwondo-Club (KTC) Dortmund legte der Nachwuchs im Alter von vier bis zehn Jahren seine erste Prüfung ab.

Unter der Leitung von Großmeister Alfred Tessmer (8. Dan) wurden die Kleinsten auf ihre Sommerprüfung vorbereitet. Monatelang wurde für diesen Tag hart trainiert. Alle fanden in der Vorbereitungsphase viel Freude an diesem Sport und meisterten die Anforderungen mit Bravour. In der Kinderabteilung sind zurzeit 45 Kinder angemeldet. Sie üben unter der Leitung des Cheftrainers Alfred Tessmer.

Schnupperkursus

Der KTC würde sich über weitere Kinder freuen. Interessenten können gerne an einem Schnupperkursus teilnehmen. Die Kinderabteilung in Eving trainiert montags von 16.30 bis 18 Uhr in der Hauptschule Eving, Osterfeldstraße, und donnerstags von 16 bis 17.15 Uhr in der Theodor-Heuss-Realschule, In der großen Heide.

Höhepunkt des Tages war die Prüfung von Andreas Kiesel: Der 15-Jährige stellte sich der großen Herausforderung zum 1. Jugend-Dan im Taekwondo. Arthur Kloska (3. Dan) und Karsten Sobottka (2. Dan) hatten ihn auf diesen Test seit Monaten gut vorbereitet. Mit gutem Können und sehr viel Selbstsicherheit erfüllte er die Aufgaben. Die Zuschauer waren von seiner Darbietung begeistert und dankten es ihm mit viel Beifall. Andreas darf nun den langersehnten Schwarzen Gurt tragen.

Weitere Höhepunkte gab es beim Karate. Diese Abteilung wird von Bärbel Runde (4. Dan) geleitet. Zum nächst höheren Grad stellten sich Onur Arslan, Emre Öztürk und Zaklina Zivkovic.

Folgende Teilnehmer bestanden ihre Taekwondo-Prüfung: Sefa Efe, Timo Gerke, Artur Krasnizki, Ece Avas Bedir, Sahra Sabanci, Burkay Görgülü, Melodie Kamski, Robin Lengerke, Leon Ortiga, Durat Edisa, Isilay Yilmaz, Lea-Hermine Hartmann, Nele Breuker, Felix Krahn, Jan-Philipp Quadt, Sahra Geisler, Denis Isbir, Enis Mert Bedir, Aydan Aktas, Hazal Aktas, Utku Günes Arikan, Melisa Sabanci, Deniz Kayar, Christian Schendel, Sevilay Yilmaz, Lisa Gesla, Dennis Neumann und Andreas Kiesel.

Weitere Infos unter Tel. 23 51 63.

Lesen Sie jetzt