Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlage – Polizei sucht Zeugen

Gartenstadt

In einer Kleingartenanlage wurden gleich mehrere Lauben aufgebrochen. Viele Informationen zu der Tat gibt es nicht, daher sucht die Polizei nun Zeugen.

Gartenstadt

24.03.2020, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Polizei bittet die Dortmunder Bürger um Mithilfe: In der Zeit von Sonntagnachmittag (22.) bis Montagmorgen (23.3.) ist in mehrere Gartenlauben in einer Kleingartenanlage im Defdahl eingebrochen worden.

Mindestens fünf Einbrüche

Zu der Tat sei nicht viel bekannt: Die Polizei kann den Zeitraum der Tat von 16 Uhr am Sonntag bis 7.35 Uhr am Montag einschränken. In mindestens fünf Gartenlauben sei eingebrochen worden. Ob es ein oder mehrere Täter waren, haben die Ermittlungen bisher noch nicht sicher ergeben.

Jetzt lesen

Auch zu dem erbeuteten Diebesgut gibt es laut der Polizei noch keine Informationen. Es ist lediglich bekannt, dass offenbar Werkzeug gestohlen wurden.

Zeugen, die der Polizei Hinweise zu den Tätern, oder dem Täter, geben können, können sich bei der Kriminalwache unter Tel. 0231 1 32 74 41 melden.

Schlagworte: