Re-Live: Dortmunds Stadtspitze über Corona, Maskenpflicht und Schule

Verwaltungsvorstand

Dortmunds Stadtspitze hat über die aktuelle Corona-Lage in Dortmund informiert - in der Pressekonferenz nach der Sitzung des Verwaltungsvorstands. Hier gibt es das Re-Live zum Nachschauen.

Dortmund

16.02.2021, 11:50 Uhr
Die Dortmunder Stadtspitze informiert zur aktuellen Lage in der Stadt.

Die Dortmunder Stadtspitze informiert zur aktuellen Lage in der Stadt. © Björn Althoff

Die Stadt Dortmund hatte für diesen Dienstag (16.2.) ab 12 Uhr zu einer Pressekonferenz nach der Sitzung des Verwaltungsvorstandes eingeladen. Regelmäßig trifft sich die Spitze der Dortmunder Stadtverwaltung zu einer Sitzung, um aktuelle Themen für Dortmund und die Corona-Lage in der Stadt zu besprechen.

Nach der Sitzung informierten Oberbürgermeister Thomas Westphal und Kollegen in einer Pressekonferenz die Öffentlichkeit über die Ergebnisse. Themen waren unter anderem der aktuelle Stand der Corona-Impfungen, die Entwicklung der Mutation in der Stadt und der anstehende Schulstart.

Das Re-Live zur Pressekonferenz:

Lesen Sie jetzt

Die 7-Tage-Inzidenz bleibt in Dortmund am Montag (15.2.) unter der 50er-Marke. Allerdings sind der Stadtverwaltung vier neue Todesfälle gemeldet worden. Der Jüngste war noch nicht im Rentenalter. Von Kevin Kindel

Lesen Sie jetzt