Video-Podcast „Watzl Weekly“

Impfen für Jugendliche? Das sagt der Dortmunder Immunologe Carsten Watzl

Sollen Jugendliche gegen Corona geimpft werden? Diese Frage wird heiß diskutiert. Der Dortmunder Immunologe Prof. Carsten Watzl liefert dazu im Videlo-Podcast wissenschafltiche Erkenntnisse.
Prof. Dr. Carsten Watzl ist Leiter der Immunologie am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der Technischen Universität Dortmund und Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie. © IfADo

Prof. Dr. Carsten Watzl, Leiter des Forschungsbereichs Immunologie im Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo) und Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, ist ein gefragter Experten zum Thema Corona-Schutzimpfing.

In einem Video-Podcast unter dem Titel „Watzl Weekly“ informiert er im Auftrag des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) zu aktuellen Themen rund um Impfung und Immunologie im Zusammenhang mit Covid-19.

In der 20. Folge geht es um die viel diskutierte Frage, ob auch Jugendliche ab 12 Jahren gegen Corona geimpft werden sollen. Watzl hat dazu neueste Studienerkenntnisse zur Effektivität und Nebenwirkungen der Impfung.

Lesen Sie jetzt