Im Video: Feiern Sie den Gottesdienst am 14. März in Ihrem Wohnzimmer

Video-Gottesdienst

Predigt, Gebet, Lieder in den eigenen vier Wänden: Wir bringen an Lätare (14.3.) den Gottesdienst ins Wohnzimmer - mit Pfarrerin Miriam Helmert und Pfarrer Ludger Keite.

Dortmund

14.03.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hier alle Termine auf einen Blick:

21. März: kath. Pfarrer Martin Ortwald und ev. Pfarrerin Kerstin Schiffner, katholische Kirche St. Urbanus in Huckarde.

28. März: kath. Pfarrer Ludger Keite und ev. Pfarrerin Kira Engel, katholische St. Clemens-Kirche in Brackel

Karfreitag, 2. April: kath. Pfarrer Guido Hoernchen und ev. Pfarrerin Christine Jürgens, evangelische Petrikirche in der Innenstadt.

Ostersonntag, 4. April: kath. Pfarrer Martin Ortwald und ev. Pfarrerin Kerstin Schiffner, katholische Kirche St. Urbanus in Huckarde.

Video-Gottesdienst aus der Martin-Kirche

Nur wenige Menschen können aktuell in die Kirche gehen. Alle, die keinen Gottesdienst miterleben können, müssen trotzdem nicht auf die Gemeinschaft der Gläubigen verzichten. Besonders in diesen Tagen tun Gesellschaft und Beistand gut. Wir bringen die ökumenische Andacht deshalb direkt in Ihr Wohnzimmer.

Gemeinsam mit Pfarrer Ludger Keite vom Katholischen Pastoralverband Dortmunder-Ost und Pfarrerin Miriam Helmert von der Evangelischen St. Petri-Nicolai-Kirchengemeinde in der Innenstadt-West wir am 14. März zu einem Video-Gottesdienst in die Evangelischen Martin-Kirche im Unionviertel.

Sie möchten mit Pfarrerin Miriam Helmert oder Pastor Ludger Keite in Kontakt treten oder sich über die Angebote der Kirchengemeinden informieren - dann finden Sie alle wichtigen Daten auf diesen beiden Seiten: Evangelische St. Petri-Nicolas-Kirchengemeinde Katholischer Pastoralverband Dortmund-Ost.
Lesen Sie jetzt