Carsten Watzl sprach mit Maximilian Konrad über die Mutation des Coronavirus. © Grafik: Martin Klose
Corona-Pandemie

Im Video: Dortmunder Experte erklärt Mutation des Coronavirus

Seit wenigen Tagen ist eine neue Mutation des Coronavirus im Umlauf. Der Dortmunder Immunologe Carsten Watzl beantwortet im Experten-Gespräch die wichtigsten Fragen.

Mutationen des Coronavirus sind nicht selten, doch sorgt die neue Variante aus Großbritannien erst mal für Sorge. Nach ersten Erkenntnissen der Behörden ist die Mutation deutlich ansteckender als die bisher bekannte Form.

Um Menschen in Deutschland vor einer Infektion zu schützen, dürfen seit Montag (21.12.) auch keine Flüge mehr aus Großbritannien auf deutschem Boden landen.

Doch wie gefährlich ist das Virus wirklich? Und wirkt der Impfstoff auch gegen die neue Form des Virus? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Immunologe Carsten Watzl vom Leibniz-Institut an der Dortmunder TU.

Über den Autor
Volontär
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite
Maximilian Konrad

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.