Hubschrauber-Einsatz am Sonntagmorgen über dem Dortmunder Westen

Polizei

Gegen 8 Uhr am Sonntag bemerkten Anwohner aus Lütgendortmund einen Hubschrauber, der auffällig seine Runden drehte. Die Polizei erklärt, um was für einen Einsatz es sich handelte.

Dortmund, Lütgendortmund

, 02.02.2020, 12:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hubschrauber-Einsatz am Sonntagmorgen über dem Dortmunder Westen

Ein Hubschrauber war am Morgen über dem Dortmunder Westen zu sehen. © dpa

Relativ tief ist ein Hubschrauber am Sonntagmorgen (2.2.) im Dortmunder Westen zu sehen gewesen. Gegen 8 Uhr flog die Besatzung über den Stadtteil Lütgendortmund. Anwohner meldeten sich bei unserer Redaktion, um zu fragen, was hinter dem Einsatz steckte.

Jetzt lesen

Die Polizei bestätigt den Flug auf Anfrage. Aus der Leitstelle heißt es am Sonntagmittag: „Wir haben eine vermisste Person gesucht.“ Es müsse noch verifiziert werden, ob die Person inzwischen gefunden wurde, deshalb wolle man keine näheren Angaben machen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt