Howard Carpendale verschiebt seinen Auftritt in Dortmund

Verbot von Großveranstaltungen

Der Schlagersänger Howard Carpendale hat seine Tournee verschoben. Am 8. Mai sollte er in der Westfalenhalle auftreten. Der Nachholtermin steht aber schon fest.

Dortmund

26.04.2020, 11:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlagersänger Howard Carpendale holt seinen für den 8. Mai geplanten Auftritt in der Westfalenhalle nach.

Schlagersänger Howard Carpendale holt seinen für den 8. Mai geplanten Auftritt in der Westfalenhalle nach. © Ove Arscholl

Wegen des Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August muss auch Schlagersänger Howard Carpendale seine Konzerte im Zeitraum vom 29. April bis zum 10. Mai absagen. Seine Tournee „Die Show meines Lebens“ soll im September und im November nachgeholt werden.

Carpendale sollte ursprünglich am 8. Mai in der Westfalenhalle auftreten. Der Auftritt wird am 10. November nachgeholt. Laut dem Veranstalter behalten bereits gekaufte Tickets für die Ersatztermine ihre Gültigkeit.

Alle Ersatztermine im Überblick

02.09.2020 - Hannover, Swiss-Life-Hall (verschoben vom 29.04.2020)

07.09.2020 - Leipzig, Quarterback-Immobilien-Arena (verschoben vom 06.05.2020)

12.09.2020 - Chemnitz, Stadthalle - Großer Saal (verschoben vom 05.05.2020)

08.11.2020 - Nürnberg, Frankenhalle (verschoben vom 02.05.2020)

10.11.2020 - Dortmund, Westfalenhalle (verschoben vom 08.05.2020)

11.11.2020 - Hamburg, Barclaycard-Arena (verschoben vom 07.05.2020)

12.11.2020 - Köln, Lanxess-Arena (verschoben vom 03.05.2020)

14.11.2020 - Dresden, Messe Dresden (verschoben vom 10.05.2020)

Informationen zur Ticketrückerstattung gibt es auf der Webseite des Veranstalters.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt