Holzkohlegrill in der Wohnung führt zu elf Vergiftungen

Kohlenmonoxid-Unfall

Die Hintergründe des Kohlenmonoxid-Unfalls in der Flurstraße in der Nacht zu Sonntag sind geklärt. Die Schuld für den Gas-Unfall, bei dem elf Personen verletzt wurden, liegt offenbar bei den Bewohnern der Unglückswohnung.

DORTMUND

von Ruhr Nachrichten

, 22.02.2012, 15:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Flurstraße sind am späten Sonntagabend elf Menschen durch Kohlenmonoxid verletzt worden.

In der Flurstraße sind am späten Sonntagabend elf Menschen durch Kohlenmonoxid verletzt worden.

Lesen Sie jetzt