Hafenwiesen-Kleingärtner bangen um ihre Schollen

DORTMUND Die Kleingärtner an der Hafenwiese in der Nordstadt bangen um ihre grünen Schollen: Weil das Stahlunternehmen Interfer am Rande des Hafens seinen Betrieb erweitern will, stehen bis zu 60 Kleingärten auf städtischen Areal vor dem Aus.

von Von Oliver Volmerich

, 24.07.2008, 20:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt