Zuhause is schön, oder: Pina Colada Cocktails wacker vonne Backe putzen

dzGlosse: Wenn Sie Günna fragen...

Wenn Sie Günna fragen, hat Günna immer eine ganz eigene Sicht auf die Dinge. Immer ehrlich, immer direkt, immer Dortmund. Thema diesmal: Urlaubspläne

von Bruno "Günna" Knust

Dortmund

, 02.05.2020, 08:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Hömma, Fritz, beim Presse-Auftritt hat die Kanzlerin ja den Urlaubsplänen der Deutschen für dies Jahr noch deutlich ein Riegel vorgeschoben und auch ihr Urlaubsminister sachte dat wir alle uns Strandferien mit Palmen und Meeresrauschen bei Pina Colada Cocktails wacker vonne Backe putzen sollten.

Vorerst wird dat nix mehr denn die Reisewarnung besteht ersma weiter und wer trotzdem wegfliegt muss selber ne Rückholversicherung abschließen und weiss dann trotzdem imma noch nich wat ihn im Urlaubsland erwartet. Vielleicht darfst du nur für 2 Stunden annen Strand und muss wegen Social Distancing mindestens eine Handtuchlänge Abstand halten und wegene Kontaktsperre musse alleine ins Meer zum kurzen Abkühlen. Ich hätt ja schon kein Bock mit Mundschutz im Flugzeug zu sitzen und später inne glühenden Hitze mit vonne Sonnencreme verschmierte Maske rumzulaufen.

Jetzt lesen

Und wenne dann widda hier biss musse auffe Urlaubsfottos imma raten wer sich hinter den andern Masken woll verborgen hat und alleine schon dat wär mir neben der Hygiene beim Umgang mit Maske und Körperschweiss zu viel Umstandskrämerei. Plexiglas am Strandkorb iss auch nix für mich und darum binnich echt froh dat in Deutschland inne Ferien keine Reisepflicht besteht und ich einfach ma ganz easy-piesy auch bei mir im Garten bleiben kann.

Wie war dat inne DDR?

So muss dat auch damals inne DDR gewesen sein dat dir ein paar Bürokraten sagen wohin du verreisen darfs und wohin nich. Interessant dürfte auch sein wer diesen Sommer übbahaupt noch genuch Geld hat um sich mit komplette Familie ne schöne Urlaubsreise leisten zu können. Nach Österreich soll man ja vielleicht widda fahren können heisst es abba jetz wo die Gastronomie in Deutschland voll den Bach runtergeht wärs sicher besser im eigenen Land zu urlauben doch dat geht leider nur theoretisch denn nochma 4 Wochen mit ohne Lockerung würde heissen dat ungefähr die Hälfte aller Pensionen und Hotels den Laden für imma dicht machen müsste.

Jetzt lesen

Dann bleibt als Notnagel nur Urlaub inne Holländische Botschaft mit Luftmatratze im Zelt aum Campingplatz irgendwo im Sauerland und bevor ich dat mache bleib ich lieber zu Hause.

Hömma, Fritz, unsre Eltern ham sich auch nich jedes Jahr Urlaub leisten können und blieben dann inne Ferien mit uns einfach im Garten: Gummipool und Grill plus ne gut sortierte Bar neben der Stechpalme mit Lampion Lichterkette. Dat reichte aus und wir fühlten uns besser wie inne Karibik. Und billiger wars auch noch. Prost.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt