Glühwein im Oktober: Das gibt es nur beim 4. Aplerbecker Familientag

Familientag in Aplerbeck

Kinderattraktionen, echter Trödel und das alles vor einem alten Wasserschloss. Über 6000 User auf Facebook sind schon interessiert. Wir schauen einmal, warum.

Aplerbeck

, 28.09.2019, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Glühwein im Oktober: Das gibt es nur beim 4. Aplerbecker Familientag

Tobias Klotz, Evelin Esaulov (beide draußen-verkaufen), Michael Rohde und Shah Syed (Verwaltung) haben alles vorbereitet. © Jörg Bauerfeld

Über 6000 Interessierte auf Facebook. Es könnte voll werden am 3. Oktober auf dem 4. Aplerbecker Familientag im Aplerbecker Ortskern. Der findet von 11 bis 17 Uhr im Rodenbergpark in direkter Nachbarschaft des historischen Wasserschlosses Haus Rodenberg statt. Hier ein paar gute Gründe für einen Besuch:


Das Angebot für Kinder

Der Star für die jungen Besucher ist wohl eine riesige Piraten-Hüpfburg. Während die Eltern an den Ständen vorbei bummeln, kann der Nachwuchs herumtoben. Oder sich an den Mitmach-Aktionen erfreuen, die Aplerbecker Vereine an diesem Tag anbieten.

Der Trödelmarkt

Es ist ein echter privater Trödelmarkt, der in Aplerbeck angeboten wird. Keine kommerziellen Anbieter, sondern etwas für jedermann. Knapp 100 Plätze sind schon vergeben. Es ist aber noch Platz. Wer noch mittrödeln will, der kann sich anmelden oder auch spontan vorbeikommen. „Das ist in diesem Jahr ein Versuch, wie das Angebot ankommt“, sagt Veranstalter Tobias Klotz.

Das Ambiente

Da ist einmal das historische Wasserschloss und dann die „Food-Meile“ mit Biergarten auf dem Aplerbecker Marktplatz. Verschiedene Gastronomen sorgen hier für den guten Geschmack. Ach ja, und es gibt den ersten Glühwein und Kinderpunsch in diesem Herbst.

Die Überraschung

Ein besonderes Geschenkangebot für das „Winterglühen“ im Januar 2020 vor dem Wasserschloss Haus Rodenberg.

Lesen Sie jetzt