Germany’s Next Topmodel: Wer drückt Kandidatin Elisa die Daumen?

Aufruf

Rund 1800 Einwohner hat der Dortmunder Stadtteil Deusen. Darunter ist mindestens ein Promi: Die Abiturientin Elisa, die Germany’s Next Topmodel werden möchte. Ist ganz Deusen im GNTM-Fieber?

Huckarde

, 14.04.2021, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Elisa (M.) aus Deusen möchte Germany's Next Topmodel werden. Sind ihre Nachbarn stolz auf  ihren Promi aus der Modelwelt?

Elisa (M.) aus Deusen möchte Germany's Next Topmodel werden. Sind ihre Nachbarn stolz auf ihren Promi aus der Modelwelt? © Prosieben/Richard Hübner

Mittwochmittag, 12 Uhr in Deusen: Wir sind auf der Suche nach GNTM-Fans. Denn die Dortmunder Kandidatin Elisa (20) wohnt hier und ist kurz vor dem Einzug in Heidi Klums aktuelle „Top Ten“.

Die Suche gestaltet sich schwieriger als gedacht. Wir starten bei Kiosk-Betreiber Ismet Ilgün. Der Laden ist gerade leer, kein Kunde weit und breit. Hat um diese Zeit denn niemand Hunger?

Ja, sagt Ismet Ilgün, von Germany’s Next Topmodel habe er schon mal gehört. Auch von Elisa? „Leider nein. Tut mir leid, ich schaue die Sendung nicht“, sagt er und gibt den Tipp, es doch mal an der Schule und am Kindergarten zu versuchen.

21-Jährige mag Elisas Katzenaugen

Wir fahren aber erstmal eine Straße weiter zum Spielplatz am Halmweg. Eine gute Entscheidung, denn auf dem Bürgersteig sind gerade zwei junge Mädchen unterwegs. „Ja, ich gucke GNTM, und ich finde Elisa gut“, sagt Verena Fartmann (21). Ihre Freundin Saskia Wiedemann (21) kennt sogar Elisas Schwester. „Aber ich gucke GNTM nicht, das interessiert mich nicht.“

Jetzt lesen

Verena Fartmann mag vor allem Elisas zurückhaltende Art und ihre Katzenaugen. „Aber ich glaube nicht, dass sie es bis ins Finale schafft. Dafür ist sie wahrscheinlich zu ruhig.“

Der nächste Flopp wartet auf dem Spielplatz: Drei Frauen, drei Ahnungslose. Keine weiß, dass die Dortmunder GNTM-Kandidatin in Deusen wohnt. „Das ist ja cool, dann werde ich doch mal reinschauen, damit ich weiß, wie sie aussieht“, sagt die Zweifach-Mutter Annika Ndong-Ntoume. „Für den Fall, dass sie mir hier im Ort mal über den Weg läuft.“

Aufgrund ihrer zurückhaltenden Art ist Elisa bei ihren Konkurrentinnen beliebt.

Aufgrund ihrer zurückhaltenden Art ist Elisa bei ihren Konkurrentinnen beliebt. © (c) ProSieben/Marc Rehbeck

Leicht frustriert fahren wir die Deusener Straße mehrfach auf und ab. Doch wir können niemanden entdecken, den wir nach Elisa fragen können. Auch an der Kita und an der Grundschule kommen wir mit unserer Topmodel-Recherche nicht weiter. In Zeiten von Corona, Distanzunterricht und Notbetreuung kein Wunder. Das Wechselwetter spielt uns auch nicht in die Karten.

Jetzt lesen

Wo sind die Elisa-Fans in Deusen?

Deshalb versuchen wir es jetzt über diesen Weg: Wo sind die Elisa-Fans in Deusen, die der sympathischen Kandidatin ganz fest die Daumen drücken? Wer hat Lust, mit uns über die zurzeit wohl prominenteste Deusenerin und vielleicht sogar über Heidis Topmodel 2021 zu sprechen? Vielleicht gibt es ja sogar einen Deusener Elisa-Fanclub, der sich jeden Donnerstag zum GNTM-Online-Rudelgucken verabredet.

Wir freuen uns über eine E-Mail an beate.doennewald@ruhrnachrichten.de oder einen Anruf unter Tel. (0231) 9059-4874. Und falls sich niemand meldet, kommen wir nächste Woche wieder. Es kann einfach nicht sein, dass ganz Deusen im GNTM-Tiefschlaf ist ...

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Elisa (21) gehört zu den erfolgreichsten Dortmunderinnen, die je bei Germany‘s Next Topmodel mitgemacht haben - bis Platz 10 hat sie es geschafft. Alle Infos, Interviews und Berichte im Überblick. Von Marie Ahlers

Lesen Sie jetzt