Gemeinde Brechten bereitet sich auf „besonderen“ Gottesdienst vor

Kirche und Gemeinde

Am Sonntag (17.5.) findet ein besonderer Gottesdienst in der Evangelischen Gemeinde Brechten statt. Eine Anmeldung ist Pflicht. Wer nicht kommen kann, kann die Predigt auf einem anderen Weg hören.

Brechten

, 13.05.2020, 17:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pfarrer Hanno Gerke hält die Predigt normalerweise in der Kirche. Seit der Corona-Pause kann man sie auch online erhalten.

Pfarrer Hanno Gerke hält die Predigt normalerweise in der Kirche. Seit der Corona-Pause kann man sie auch online erhalten. © Oliver Schaper

Am Sonntag (17.5.) ist die mittelalterliche Dorfkirche wieder für einen Gottesdienst geöffnet – allerdings nur für 15 bis 20 Besucher.

Damit niemand abgewiesen werden müsse, müssten sich Interessierte vorher telefonisch bei ihm anmelden, erklärt Pfarrer Hanno Gerke. Personen aus der Corona-Risikogruppe empfiehlt er, zuhause zu bleiben.

Am Sonntag (17.5.) findet in der mittelalterlichen Dorfkirche in Brechten der erste Gottesdienst nach der Corona-Pause statt.

Am Sonntag (17.5.) findet in der mittelalterlichen Dorfkirche in Brechten der erste Gottesdienst nach der Corona-Pause statt. © Oliver Schaper

Um das Infektionsrisiko zu minimieren, gilt neben der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske auch ein Gesangs-Verbot. „Wir werden versuchen, das durch Sologesang zu kompensieren“, sagt Gerke. Einer Person ist das Singen im Gottesdienst erlaubt, wenn sie genug Abstand zu anderen hält.

„Es wird auf jeden Fall ein besonderer Gottesdienst“, sagt Gerke. „Ich bin guter Dinge, dass trotzdem Stimmung aufkommen wird.“ Für ihn wäre aber wichtig, dass überhaupt wieder ein Gottesdienst stattfinden könne. Das helfe auch denen, die nicht kommen könnten.

Jetzt lesen

Um die Gemeindemitglieder, die nicht teilnehmen können, zu erreichen, dachte Gerke sich eine Alternative aus. „Ich habe begonnen, die Predigt aufzunehmen und als Sprachnachricht per WhatsApp zu verschicken. So habe ich gelernt, wie man mp3-Dateien schneidet“, sagt der Pfarrer und sieht das Positive.

Die Predigt vom vergangenen Sonntag (10.5.) gibt es zum Nachhören auch auf der Homepage der Gemeinde Brechten: www.ev-gemeinde-brechten.de

Gottesdienst am Sonntag

Anmeldung erbeten

Wer am Gottesdienst am Sonntag (17.5.) um 10 Uhr in der mittelalterlichen Dorfkirche teilnehmen möchte, muss sich vorher bei Pfarrer Hanno Gerke unter Tel. 0231 – 88 08 616 anmelden.
Lesen Sie jetzt