Fotofahndung der Polizei: Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

ZOB Dortmund

Ein unbekannter Mann wird verdächtigt, im November 2019 eine EC-Karte am ZOB Dortmund gestohlen und widerrechtlich genutzt zu haben. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann.

Dortmund

07.04.2020, 13:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kameras haben einen mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger aufnehmen können: Ein unbekannter Mann wird verdächtigt, mit einer gestohlenen Karte widerrechtlich Geld abgehoben zu haben.

Jetzt lesen

Geld in Dortmund und Mönchengladbach abgehoben

Die Polizei Dortmund berichtet, dass der Verdächtige die Bankkarte vermutlich am 15. November 2019 am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Dortmund entwendet habe.

Die Aufnahme zeigt den Mann, der am 19. November mit einer gestohlenen Bankkarte Geld abgehoben haben soll. ZOB HBF DO Dortmund Bahnhof Geldautomat Bankautomat Kreditkarte Bankkarte Mönchengladbach Amtsgericht Fotofahndung

Die Aufnahme zeigt den Mann, der am 19. November mit einer gestohlenen Bankkarte Geld abgehoben haben soll. © Polizei Dortmund

Am selben Tag habe er an Geldautomaten in Dortmund und Mönchengladbach mit der gestohlenen EC-Karte widerrechtlich Geld abgehoben.

Eine weiteres Bild des Verdächtigen. ZOB HBF DO Dortmund Bahnhof Geldautomat Bankautomat Kreditkarte Bankkarte Mönchengladbach Amtsgericht Fotofahndung

Eine weiteres Bild des Verdächtigen. © Polizei Dortmund

Mit Beschluss des Amtsgerichts Dortmund wird nun nach dem Mann gefahndet. Dazu nutzt die Polizei Bilder von Überwachungskameras, die den unbekannten EC-Karten-Betrüger zeigen sollen.

Wer den Mann auf den Fotos erkennt oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich an die Kriminalwache der Polizei zu wenden, unter Tel. 0231 1 32 74 41.

Lesen Sie jetzt