Ab 18. August

Fahrplanwechsel bei DSW21 – was sich jetzt ändert

Mit dem Fahrplanwechsel im August verstärkt DSW21 sein Angebot. Änderungen aus der Corona-Zeit sollen in den regulären Fahrplan aufgenommen werden. Das wirkt sich vor allem auf den Bus-Verkehr aus.
Unter anderem in Mengede soll im Rahmen des DSW21-Fahrplanwechsel im August das Fahrplanangebot durch ein neues Linienkonzept verstärkt werden. © Frank Krueger-Boesing

Zum Fahrplanwechsel am Mittwoch (18. August) verspricht DSW21 seinen Fahrgästen ein erweitertes Angebot. Das geht aus einer aktuellen Pressmitteilung des Unternehmens hervor.

Nacht-Express fährt wieder am Wochenende

Während der Corona-Pandemie waren deutlich weniger Dortmunder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Mittlerweile liegen die Fahrgast-Zahlen wieder bei rund 75 Prozent im Vergleich zu Vor-Corona-Zeiten.

Darauf reagiert das Verkehrsunternehmen nun mit einem angepassten Angebot – und das kommt pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres: Viele Verstärkungen seien in den regulären Fahrplan mit aufgenommen worden, heißt es in der Pressemitteilung.

Dazu zählen unter anderem ein neues Linienkonzept im Bereich Mengede, Eving und Schwieringhausen sowie Verstärkungen auf der Nord-Süd Achse zwischen Hörde, Brackel, Asseln und in Scharnhorst.

Auch im Schulverkehr werde weiterhin eine hohe Anzahl an Fahrten inklusive Zusatzfahrten angeboten. Man könne flexibel reagieren. Die 17 Uhr Nacht-Express-Linien drehen zudem ab Freitag (20. August) am Wochenende wieder ihre Runden zwischen 1 Uhr und 4 Uhr.

Vorstand appelliert: Weiterhin Maske tragen

DSW21-Verkehrsvorstand Hubert Jung appelliert allerdings auch für die Zeit nach der neuen Fahrplanumstellung an die Vernunft der Fahrgäste: „Schützen Sie sich und andere weiterhin durch das konsequente Tragen einer OP- oder FFP2-Maske in den Fahrzeugen, unterirdischen Haltestellen und in Warteschlangen.“

Alle Änderungen im Fahrplan sind einsehbar auf www.bus-und-bahn.de/fahrplanwechsel.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.