Schmilzt das Eis nach 50 Metern schon weg - oder kann man es noch genießen? © Bastian Pietsch
Video-Test

Eis essen in 50 Metern Entfernung: Schmilzt die Kugel aus der Eisdiele?

Wer ein Eis in der Eisdiele kauft, darf es erst 50 Meter von dem Geschäft entfernt essen. Ist das bei diesen sommerlichen Temperaturen möglich - oder schmilzt es? Wir haben den Test gemacht.

Sommerliche Temperaturen über 20 Grad läuten die Osterferien in Dortmund ein. Das Wetter animiert zum Eisessen, also nichts wie hin zur nächsten Eisdiele.

Laut der aktuellen Corona-Schutzverordnung darf Essen allerdings erst in 50 Metern Entfernung verzehrt werden. Das gilt nicht nur für Imbissbuden, sondern auch für die Eisdielen. Lohnt sich das für Eis überhaupt?

Wenn man mit dem Eis in der Waffel erst einmal 50 Meter weiter laufen muss, fängt es in der Sonne dann nicht schon längst an zu schmelzen? Wir haben es in der Dortmunder Innenstadt ausprobiert.

Ihre Autoren
Freie Mitarbeiterin
Redaktion Dortmund
Gut recherchierter Journalismus liegt mir am Herzen. Weil die Welt selten einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt. Um Zusammenhänge zu erklären, setze ich auf klaren Text und visuelles Erzählen – in Videos, Grafiken und was sonst dabei hilft.
Zur Autorenseite
Bastian Pietsch

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.