Der Sommer kommt zurück: So können Sie den Sonnenschein am Wochenende in Dortmund nutzen

Wetter in Dortmund

Ab nach draußen! Zum vielleicht letzten Mal in diesem Jahr knacken die Temperaturen die 20-Grad-Marke. Wir haben zusammengetragen, was Sie in Dortmund unternehmen können.

Dortmund

19.09.2019, 12:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Sommer kommt zurück: So können Sie den Sonnenschein am Wochenende in Dortmund nutzen

Biergartenwetter steht bevor. Vielleicht zum letzten Mal in diesem Jahr dürften viele Dortmunder deshalb einen der vielen Biergärten in der Stadt ansteuern (auf dem Foto ist der Spatengarten im Westfalenpark zu sehen). © Stephan Schütze

Am Samstag werden es wolkenlose 22 Grad, bis zu zehn Stunden Sonne sind drin. Und am Sonntag wird es mit bis zu 25 Grad noch ein bisschen wärmer. Perfektes Wetter also, um die letzten warmen Tage des Jahres im Freien zu verbringen. Das können Sie am Wochenende in Dortmund erleben:

Gebrauchtes: Der Westpark-Trödelmarkt

Der Sommer kommt zurück: So können Sie den Sonnenschein am Wochenende in Dortmund nutzen

Zum letzten Mal dieses Jahr wird am Sonntag im Westpark getrödelt. © Oliver Schaper

Zum letzten Mal in diesem Jahr trödelt der Westpark: Rund 300 private Händler bieten am Sonntag an, was bislang in Kellern und auf Dachböden auf den Einsatz wartete. Schon am Samstag gibt es auf der Festwiese im Fredenbaumpark einen Trödelmarkt.

Flüssiges: Dortmunds schönste Biergärten

Der Sommer kommt zurück: So können Sie den Sonnenschein am Wochenende in Dortmund nutzen

Warum nicht auf ein Getränk in einen von Dortmunds schönen Biergärten, etwa den von Tante Amanda? © Stephan Schütze

Um nach dem Trödelmarkt-Spaziergang zu entspannen, bietet sich ein Pils oder eine Limo unter freiem Himmel an. Einen Überblick über die von den Ruhr Nachrichten gecheckten Biergärten finden Sie unter: www.tinyurl.com/biergartencheck

Deftiges: Das Pfefferpotthastfest auf dem Alten Markt

Der Sommer kommt zurück: So können Sie den Sonnenschein am Wochenende in Dortmund nutzen

Pfefferpotthast gibt es auf dem Alten Markt. © Dan Laryea (Archiv)

Freunde ur-westfälischer Küche können sich am Wochenende zu einem Teller gepfefferten Rindfleisch auf dem Pfefferpotthastfest treffen. Es werden dort auch Leute fündig, die das Dortmunder Traditionsgericht nicht mögen.


Kulturelles: Die Dortmunder Museumsnacht

Der Sommer kommt zurück: So können Sie den Sonnenschein am Wochenende in Dortmund nutzen

Am Samstag sind Dortmunds Museen wieder bis spätabends geöffnet – auch das MKK. © Stephan Schütze

Wenn es abends doch etwas kühler wird, können sich Kulturbegeisterte in den Dortmunder Museen wieder aufwärmen. Was sie dabei nicht verpassen sollten, haben wir für Sie zusammengestellt: tinyurl.com/museumsnachtdortmund

Duftendes: Kulinarische Tour durch das Kaiserviertel

Der Sommer kommt zurück: So können Sie den Sonnenschein am Wochenende in Dortmund nutzen

Die Kaiserstraße ist die Lebensader des Kaiserviertels. © Dieter Menne (Archiv)


Eine Fünf-Sinne-Tour führt durch die Geschichte und die kulinarischen Highlights des Kaiserviertels.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt