Nächste Restaurant-Eröffnung: Dieses Lokal zieht an die Kleppingstraße 22

dzGastronomie

Im September bekommt die Gastronomie-Meile an der Kleppingstraße Zuwachs. Die Arbeiten im Ladenlokal an der Hausnummer 22 sind in den letzten Zügen. Dieser Laden zieht dort ein.

Dortmund

, 30.08.2019, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

An der Kleppingstraße 22 eröffnet im Laufe des Septembers ein neues Restaurant - direkt neben der beliebten Pizzeria 60 Seconds to Napoli. Und auch hier wird es mediterran.

Die Souvlaki-Bar „Cantine“ zieht ein. Dort wird es auf rund 80 Quadratmetern Fläche eine große Auswahl an griechischen Spezialitäten geben. Die Inhaber von Cantine sprechen selbst von einem „griechischen Streetfood-Restaurant“ und von „einer Möglichkeit zu lernen, wie ein echter Grieche zu essen“.

Inhaberin Anna Tsianiou verfügt bereits über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Gastronomie. Das Cantine-Konzept läuft seit zwei Jahren erfolgreich in Hagen. Sie freut sich auf die erste Filiale in einer guten Lage in Dortmund.

Die Gastro-Szene an der Kleppingstraße ist weiterhin im Wandel

An der Kleppingstraße im östlichen Teil der Dortmunder City schreitet damit der Wandel in der Gastronomieszene voran. Diese ist weiter von einer Reihe etablierter Restaurants geprägt. Doch es gab in den vergangenen Monaten auch viel Neues an der Kleppingstraße.

Anfang des Jahres eröffnete das asiatische Tapas-Restaurant Mu Kii. Im Frühsommer startete die Pizzeria 60 Seconds to Napoli. Weiterhin Stillstand herrscht dagegen aktuell im Luqqa.

Lesen Sie jetzt